Gratis bloggen bei
myblog.de




Blog

Gästebuch Startseite Archiv RSS

Madam/Sir

|für immer| |geben&nehmen| |nous aimons|

Stuff

|Julie*~| |Lost without you|
|tout le monde|

Credits

Host Designer
Weg

wir betreten den großen saal, überschüttet mit blumen...
kletsch nass, alle leute sehen uns an...
ein paar wenige stehen auf...
wir gehen nach ganz vorne, schluchzen, sie weint...
wie ein kleines kind fällt sie in die arme ihres bruders...
alle schauen uns an...
verzweifelt stehe ich da... schaue nach vorn...
da liegt dein neues haus...
ich gehe zu dem mädchen, sie nimmt mich in ihre arme, ich halte sie fest...
wir weinen...
alle schauen uns an, die leute die sitzen...
verschwommen schaue ich in die verzweifelten, mitfühlenden gesichter...
plötzlich fängt er an zu schluchzen...
es erfüllt den ganzen saal...
sie hält ihn fest...
alle setzen sich...
ein man betritt den saal...
mein vater nimmt meine hand...
drückt sie ganz fest...
tränen, tränen, tränen...
ich schaue die ganzen blumen an...
wir verlassen den saal...
es regnet...
alles ist schwarz...
ein großes loch...
ich zitter am ganzen körper...
mein vater drückt meinen arm...
es schmerzt...
regenschirme...
er, sie und ihr bruder treten an das loch...
er redet...
er weint...
er hällt seine kinder...
sie schmeißen eine rose hinunter...
mein vater, mein bruder und ich...
wir treten an das loch...
ich weine...
mein bruder er fängt an zu weinen...
und es regnet...
es stürmt...
schmeiße die rose und den brief zu dir hinunter...
ich zitter...
mein vater drückt mich...
wir stellen uns auf...
leute kommen...
nehmen mich in den arm...
geben mir die hand...
mir und den anderen...
wir weinen gemeinsam...
stille...
regen...
tränen...
sturm...
trauer...

*wir lieben dich so sehr... das leben ist nicht mehr das selbe ohne dich! wir vermissen dich <3*